Spanien

Reiseziele in Spanien:

 

Golfhotels und Golfplätze in Spanien

Tipp: Schöne Golfhotels in Deutschland. Mehr Infos unter diesem Link.

 

Ausflugsziel Ballermann bei einem Urlaub im Südosten von Mallorca

 

 

Kleines Landeslexikon Spanien:

Fläche

504 782 km²

Einwohner

40 341 000

Bevölkerungsdichte

ca. 80 Einwohner / km²

Lage

Europa

Hauptstadt

Madrid mit 3 103 000 Einwohnern

KFZ – Länderkennzeichen

E

Internationale Vorwahl

0034(+34)

Notruf in Spanien

Landesweit 112

Internet

.es

Spanien

Spanien besitzt eine Parlamentarische Erbmonarchie und ist Mitgliedsstaat der Europäischen Union.
Der Spanische König hat nur repräsentative Aufgaben, er ist Staatsoberhaupt, ihm untersteht der Oberbefehl der Streitkräfte. Oberstes Gesetzesorgan ist das Parlament( die Cortes). Sie unterteilt sich in 2 Kammern, die 350 Mitglieder besitzt. Sie werden für 4 Jahre durch Direktwahl bestimmt.
Politisch gliedert sich Spanien in 17 autonome Regionen. Darunter zwei autonome Städte, Ceuta und Melilla. Die autonomen Regionen sind in 52 Provinzen, die fast alle nach ihrem Verwaltungssitz benannt sind.

Nationalfeiertag

12. Oktober

Landessprachen

Amtssprache ist Spanisch ( Kastillianisch), regional Katalanisch, Galizisch und Baskisch

Landeswährung

1 Euro (EUR)=100 Cent

Zeitzone

Mitteleuropäische Zeit MEZ und Mitteleuropäische Sommerzeit MESZ, UTC +1

Religionen

94% Römisch Katholisch, Protestanten, Muslime, Jüdisch

Klima

Im Norden gemäßigt, heiß und trocken im Süden. Im Landesinneren ist es sehr heiß. Im Winter ist es im Norden und auf dem Zentralplateau sehr kalt. Südöstlich an der Mittelmeerregion herrschen im Sommer hohe Temperaturen und ganzjährig Trockenheit.

zurück zur Übersicht Europa