Kreuzfahrt News - Schiffsbemalung des neuen Schiffes der NCL

Norwegian_Dawn.jpg
© Norwegian Cruise Line

Schiffsbemalung des neuen Schiffes der NCL

Auch das neue Schiff der Flotte der NCL bekommt eine charakteristische Außenbemalung. Jedes Schiff hat eine einzigartige Außenbemalung und ist daran erkennbar.

Für das Motiv am Rumpf ist der Meerestierkünstler und Naturschützer Guy Harvey verantwortlich. Er hat eine Perspektive der spektakulären Unterwasserwelt der Karibik entwickelt. Zu sehen sind später der typische Fächerfisch, Stachelrochen, Meeresschildkröten, Walhaie und viele weitere tropische Fische.

 

Das Motiv zieht sich über den gesamten Rumpf des Schiffes. Es dauert ziemlich lange solch ein Motiv auf den Rumpf des Schiffes zu bringen. Zu Beginn wird das Bild mit einem Laser auf den Rumpf projiziert, so dass das Team die Umrisse abtragen kann.

 

Danach werden klassisch die Kanten abgeklebt bevor die eigentliche Farbe per Hand aufgetragen wird. Die Norwegian Escape wird das größte Schiff der Flotte werden. Sie kann 4.200 Passagiere aufnehmen und wird in 2015 in die Flotte stoßen.

 

Zielhafen wird Miami, von dort wird das Schiff Sieben Tage Routen in die Karibik unternehmen. Anlaufhäfen die geplant sind, sind Tortola, St. Thomas, Britische Jungferninseln, Amerikanische Jungferninseln und Nassau.

 

Mehr zur Flotte der Norwegian Cruise Line.

ANZEIGE