Reiseziel Australien > Australien
Bilder_Australien_Oben.JPG

Australien


 

Kleines Landeslexikon Australien:

Fläche Australien

7.692.030 km²

Einwohner Australien

20.407.000

Bevölkerungsdichte Australien

ca. 2,6 Einwohner / km²

Lage Australien

Südliche Halbkugel

Hauptstadt Australien

Canberra mit 320 000 Einwohnern
größte Stadt Sydney mit 3 775 000 Einwohnern

KFZ – Länderkennzeichen Australien

AUS

Internationale Vorwahl Australien

0061

Notruf in Australien

Polizei, Feuerwehr 000

Internet

.au

Sonstiges Australien

Australien besitzt eine Parlamentarische Monarchie. Das Staatsoberhaupt ist die Königin Elisabeth II von England Diese Staatsform ist auf einer demokratischen- parlamentarischen Grundlage föderal organisiert. Die einzelnen Bundesstaaten besitzen jeweils ein eigenes Parlament. Das zwei Kammer System setzt sich aus dem Repräsentantenhaus, dem Senat als Oberhaus und der Königin Elisabeth der II als Staatsoberhaupt zusammen. Die Königin wird vertreten durch einen Generalgouverneur.
Daneben besteht das Repräsentantenhaus mit 150 Abgeordneten, die alle drei Jahre in Wahlkreisen nach dem Mehrheitswahlrecht gewählt werden. Die Anzahl der Sitze wird nach der Bevölkerungszahl entsprechend auf die Bundesländer und Territorien verteilt.
Im Senat ist jeder Staat mit 12 Senatoren vertreten und beide Territorien stellen jeweils zwei Senatoren. Die Senatoren werden alle sechs Jahre gewählt, alle drei Jahre findet für die Hälfte der Senatoren Neuwahlen für den Senat statt. Es besteht Wahlpflicht für die Bürger. Die Stärkste Partei stellt der Premierminister.
Territorial besitzt jedes der Bundesstaaten und Territorien außer Queensland ein Zweikammernparlament, das nach dem Mehrheitswahlrecht bestimmt wird. Verhältniswahlrecht gibt es nur in Tasmanien. Das Oberhaupt einer Landesregierung wird ebenfalls Premierminister genannt. Den Bundesstaaten obliegt ausschließlich die Hoheit der Gesetzgebung für Gesundheit, Bildung, Justiz, Polizei und Verkehrswesen.

Nationalfeiertag

26 Januar

Landessprachen

Amtssprache Englisch

Landeswährung

Australischer Dollar

Zeitzone

MEZ =UTC +8 bis +11 Stunden

Religionen

27% römisch katholisch, 21% Anglikaner, 2% Buddistmus, 1,5% Muslime, 48,5% nicht religiös oder andere Glaubensrichtungen

Klima

Auf Grund der enormen Größe des Landes in Nord Süd Richtung, verfügt das Land über sehr unterschiedliche Klimazonen. Im Norden herrscht tropisches und subtropisches- und im Süden gemäßigtes Klima vor. Zusätzlich wird Australiens Klima hauptsächlich von drei wichtigen klimatischen Einflussfaktoren bestimmt. Zum einen durch einen tropischen Tiefdruckgürtel, der Passatwindzone und subtropischen Westwinden.
Im Sommer, November bis April, treten im Norden meist Hitzetiefs, mit starken Regenfällen auf. Zusätzlich kommt es zu Wirbelstürmen von der Timorsee her. In Südaustralien bleibt es während dieser Zeit meist trocken.
Im Winter, Mai bis Oktober, bleibt es im Norden trocken.
Im Süden und Südwesten regnet es vereinzelt. In den Gebirgen des Ostens fallen während des ganzen Jahres Niederschläge.
Im Zentrum des Landes ist es weitestgehend trocken bis sehr trocken.