06.02.2018

Kapstadt erlebt die schlimmste Dürre-Periode seit über 100 Jahren

Kapstadt Tafelberg

Nicht nur das Land und die Tiere in der Region am Westkap Südafrikas leiden an der Dürre sondern auch die Menschen im Land.  Besonders betroffen sind die Bürger von Kapstadt. Nur noch 50 Liter Wasser stehen jedem Einwohner pro Tag  zur Verfügung und die Rationierung von Wasser geht weiter. Zum Vergleich, bei uns in Europa liegt der Verbrauch bei etwa dem Drei- bis Vierfachem. Das entspricht etwa 150-200 Liter pro Tag und Bürger.

Wer ist schuld?

Zurzeit sucht man die Schuldigen für die Misere.  Sind es die Reichen mit ihren Pools, Waschanlagen für Autos oder ignorante Touristen. Sicher steckt hinter jedem der Vorwürfe ein Quäntchen Wahrheit. Es trifft aber meistens die Ärmsten der Gesellschaft und politisch kann das zu Auseinandersetzungen führen.  Die Preise für Wasser und Mineralwasser steigen. Die Regale in den Supermärkten sind für Getränke schwach bestückt. Hamsterkäufe für Wasserbehälter und Kanister sind an der Tagesordnung. Das ist der Alltag.

Touristen weiterhin willkommen

Für Touristen hingegen soll es keine Einschränkungen geben. Warum auch, der Tourismus ist eine der Haupteinamequellen des Landes und wenn die Touristen wegen Wassermangel nicht mehr kommen, wird die Arbeitslosigkeit und die Armut weiter voran schreiten. So heißt die Stadtverwaltung  Kapstadts ihre Gäste weiterhin willkommen.  Frei nach der Devise „Events und Sehenswürdigkeiten können auch während Day Zero besichtigt werden.“  

Man kann für die Zukunft nur hoffen, dass es bald regnet und eine weitere Rationierung von Wasser damit verhindert werden kann. Es sind die Monate April bis September, die vermutlich  in diesem Jahr höhere Regenmengen bringen könnten.



ANZEIGE


Newsarchiv

Ältere Meldungen finden Sie in unserem Newsarchiv.

Neue Reiseführer

Spanien - Mallorca

09.11.2014

Österreich – Henndorf am Wallersee – Gut Aiderbichl

29.01.2014
Etwa 5.000 Einwohner zählt die kleine Gemeinde Henndorf am Wallersee im Salzburger Land. Nicht weit entfernt liegt die Landeshauptstadt Salzburg. Bereits im Mittelalter wirkte der Fränkische Bischof Rupert von Salzburg,…

Kuba – nördlich der Landesmitte – Playa Santa Lucia

17.03.2013
Der etwa 20 km lange, feinsandige und weiße Sandstrand, Playa Santa Lucia,  liegt an der Nordküste Kubas. Die Halbinsel gehört zur Provinz Camagüey. Seit den neunziger Jahren des vorigen Jahrhunderts…

Neuseeland - Impressionen

25.02.2013
In Neuseeland erwartet Sie eine beeindruckende Flora und Fauna. Das angenehme Klima macht Neuseeland zu einem Ort für viele Outdoor – Aktivitäten und zu einem attraktiven Platz zum Entspannen.