07.03.2016

Springpowder-Wochen in der Silvretta Montafon

Saisonfinale mit Andreas Gabalier Live

 

Viele Menschen denken beim Wort „Frühling“ an warme Temperaturen und blühende Blumen. Nicht so im sportlichsten Skigebiet. Hier heißt es beim „Springpowder“ Skivergnügen bis weit in den Frühling hinein. Die Silvretta Montafon setzt zum Saisonfinale sogar noch einen drauf: Zu den Springpowder-Wochen warten auf die Gäste traumhafte Pisten, grandiose Sonnenaufgangsfahrten und als Highlight das Open Air Konzert von Andreas Gabalier. Am 2. April wird der Volks-Rock ’n’ Roller direkt im Skigebiet an der Bella Nova für gute Stimmung sorgen. Ein unvergesslicher Saisonausklang im sportlichsten Skigebiet ist damit garantiert.

 

 

Diese Saison hat das sportlichste Skigebiet schon so einige Höhepunkte gehabt. Doch zum Saisonfinale setzt die Silvretta Montafon noch einmal starke Akzente – vor allem mit dem Konzert von Andreas Gabalier. Der österreichische Volks-Rock ’n’ Roller spielt am Samstag, 2. April auf der spektakulären Open Air-Bühne mitten im Skigebiet. Bereits letztes Jahr heizte der Steirer mit seinen Liedern „I sing a Liad für di“ und „Mountain Man“ dem Publikum an der Bella Nova so richtig ein. Für alle aktuellen Saisonkarten- und Mehrtages-Skipassbesitzer für das letzte Saisonwochenende ist das Konzert des österreichischen Superstars sogar kostenlos. Wer keine gültige Montafon Brandnertal Card besitzt kann auch mit einer Tageskarte des sportlichsten Skigebietes dabei sein.

 

Frühjahresskilauf und Sonnenaufgangsfahrten

 

Bei all der guten Stimmung kommt auch das Skifahren nicht zu kurz. Das südlichste Tal Vorarlbergs ist für seine Schneesicherheit und traumhaften Pistenbedingungen bekannt. So herrschen auch während der Springpowder-Wochen sehr gute Bedingungen, da über 40 Prozent der Pisten über 2.000 Meter liegen. Für ein noch unvergesslicheres Erlebnis sorgt die Sonnenaufgangsfahrt „Nova Exklusiv“. Hier erkunden Gäste jeden Freitag vor Öffnung des Skigebietes und mit den ersten Sonnenstrahlen des Tages, frisch präparierte Pisten und unberührte Tiefschneehänge. Anschließend werden sie mit einem Bergfrühstück in der Nova Stoba verwöhnt. Auch beim „Ländle Früah Sport“ jeden Samstag können Frühaufsteher bereits um 7.30 Uhr die Pisten am Kapell unsicher machen. Erste Powder-Erfahrungen und den sicheren Umgang im Gelände können Freeride-Einsteiger beim Freeride Safety Check jeden Montag sammeln. Dort bekommen sie das notwendige Wissen inklusive Gerätekunde vermittelt. So sind sie immer bestens.

 

Events

02.04.2016 Open Air Konzert mit Andreas Gabalier

Eintritt mit Montafon Card oder Mehrtages-Skipass kostenlos

Tageskarte 49,50 Euro

 

Bergerlebnisse

Freeride Safety Check Jeden Montag, Treffpunkt 7.45 Uhr an der Valisera Bahn Talstation

Praxisnahes Sicherheitstraining mit Erklärung und Überprüfung der LSV-Geräte

Preis: 45,00 Euro pro Person; Voraussetzung: sicherer Parallelschwung  

 

Nova Exklusiv Jeden Freitag, Treffpunkt 7.20 Uhr an der Versettla Bahn Talstation

Preis: 34,00 Euro pro Person inklusive Bergfrühstück

 

Ländle Früah Sport Jeden Samstag, ab 7.30 Uhr Zamang Bahn, ab 7.45 Uhr Panorama Bahn

Inklusive in allen Skitickets, Anmeldung nicht erforderlich !

Anmeldung für die Sonnenaufgangsfahrten und Bergerlebnisse bis spätestens 16.30 Uhr des Vortags unter silvretta-montafon.at und an allen Kassen der Silvretta Montafon. Preise nur in Kombination mit einer Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte gültig.

Anreise

mit dem Auto von München ca. 2,5 Stunden / 260 km

von Stuttgart ca. 3 Stunden / 290 km

von Frankfurt ca. 4,5 Stunden / 490 km

von Innsbruck ca. 2 Stunden / 150 km

von St. Gallen ca. 1 Stunde / 90 km

mit der Bahn Von Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es gute ICE- und

EC-Verbindungen. Diese führen über München, Innsbruck oder St. Gallen

bis nach Bludenz. Von Bludenz mit der Montafonerbahn Bludenz-Schruns in

ca. 20 Minuten zum Ziel.

Weitere Informationen zu den Fahrzeiten und Fahrplan, Verbindungen und

Dienstleistungen unter www.montafonerbahn.at.

mit dem Flugzeug nahe gelegene Flughäfen befinden sich in München (287 km), Memmingen

(145 km), Innsbruck (150 km), Friedrichshafen (105 km), Zürich (170 km), Altenrhein (76 km).



ANZEIGE


Newsarchiv

Ältere Meldungen finden Sie in unserem Newsarchiv.

Neue Reiseführer

Spanien - Mallorca

09.11.2014

Österreich – Henndorf am Wallersee – Gut Aiderbichl

29.01.2014
Etwa 5.000 Einwohner zählt die kleine Gemeinde Henndorf am Wallersee im Salzburger Land. Nicht weit entfernt liegt die Landeshauptstadt Salzburg. Bereits im Mittelalter wirkte der Fränkische Bischof Rupert von Salzburg,…

Kuba – nördlich der Landesmitte – Playa Santa Lucia

17.03.2013
Der etwa 20 km lange, feinsandige und weiße Sandstrand, Playa Santa Lucia,  liegt an der Nordküste Kubas. Die Halbinsel gehört zur Provinz Camagüey. Seit den neunziger Jahren des vorigen Jahrhunderts…

Neuseeland - Impressionen

25.02.2013
In Neuseeland erwartet Sie eine beeindruckende Flora und Fauna. Das angenehme Klima macht Neuseeland zu einem Ort für viele Outdoor – Aktivitäten und zu einem attraktiven Platz zum Entspannen.