Reiseziel Volksrepublik China
Bilder_China_Shanghai.gif

China - Shanghai

Shanghai avanciert immer mehr zu einem wichtigen wirtschaftlichen Zentrum, die Stadt ist die größte und bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik China. Sehr viele Menschen leben hier, insgesamt sind es allein im Stadtgebiet bereits 9,3 Mio. Menschen. Rechnet man die Randgebiete mit, so kommen noch mal so viele hinzu. Shanghai besitzt den größten Hafen der Welt und ist damit ein sehr wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Die Wolkenkratzer sprießen nur so aus dem Boden, viele westliche Firmen siedeln sich dort an. Die Stadt hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Viele Namen hat Shanghai, so wird die Stadt „Drachenkopf-Metropole“ oder „Perle des Orients“ genannt. Das Wort Shanghai bedeutet so viel wie „Stadt hin zum Meer“. Wie viele große Metropolen liegt auch Shanghai direkt an einem Fluss, dem Mündungsgebiet des Huangpu- Flusses. Der Fluss ist im Durchschnitt 400 m breit und ist die Hauptwasserstraße Shanghais. In Shanghai herrscht ein subtropisch maritimes Monsunklima, im Winter gibt es Temperaturen von 1-8 Grad, im Sommer kann es mit 28-35 Grad sehr warm werden.

Reiseziele Shanghai - China kurz zusammengefasst:

- Shanghai Grand Theater
- Museum für Kunst und Geschichte
- Shanghai Centre
- Lan Xin Theater
- Shanghai Museum
- Longhua- Friedhof der Martyrer
- Long-Hua Pagode / Long-Hua-Kloster
- Yu Garten (Yu Yuan)
- Jadebuddha Tempel
- Pudong
- Große Preis von China Formel 1
- Drachenbootfest
- Mondfest
- Nanjing Straße (Nanjing Lu)
- Kaufhaus Nr. 1

Mehr Informationen zu den Reisezielen:

Shanghai Grand Theater

Das extravagante Opernhaus wurde 1994 am Platz des Volkes errichtet. Das Gebäude wurde 1998 eingeweiht. Über 2.600 Sitzplätze stehen in drei Aufführungsräumen zur Verfügung. Das Haus verfügt über hochmoderne Akustik, so dass auch sehr verschiedene Aufführungen, Lesungen, Opern etc. gezeigt werden können.

Museum für Kunst und Geschichte

Sehr interessant ist das Museum für Kunst und Geschichte Shanghai, hier erhalten Sie einen Überblick über chinesische Kunst. Ausstellungsstücke sind Gemälde und Stücke aus Porzellan und Keramik.

Shanghai Centre

Das Shanghai Centre befindet sich in der Nanjing Xi Lu. Hier können ebenfalls verschiedene Aufführungen besucht werden. Ein Tipp ist der Auftritt der berühmten Akrobatentruppe Shanghais. Ein Teil der Aufführungen wurde bereits zu Zeiten der Han- Dynastie entwickelt.

Lan Xin Theater

In der Changle Lu finden Sie dasLan Xin Theater. Das Gebäude stammt noch aus Zeiten des Kaisers und zeigt vor allem Opern.

Shanghai Museum

Das kulturelle Zentrum der Stadt ist das Shanghai Museum direkt am Platz des Volkes. Das Gebäude wurde erst 1996 fertiggestellt. Mit über 30 m ist es das viertgrößte Gebäude Chinas. Im Inneren bietet es insgesamt 10 Galerien, die über die chinesische Kunst und Kultur Auskunft geben.

Longhua- Friedhof der Martyrer

Der Friedhof ist im Südwesten Shanghais gelegen. Er gedenkt der Martyrer, die während der Jahrzehnte im Kampf für den chinesischen Kommunismus ihr Leben ließen. Auf dem Gelände finden Sie eine verglaste Ausstellungshalle mit einem großen Ehrenmal für 250 Gefallene. Noch heute legen die Menschen hier Blumen nieder.

Long-Hua Pagode / Long-Hua-Kloster

Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Shanghais zählen die Long-Hua Pagode und das Long-Hua- Kloster. Die Long-Hua Pagode stammt aus der Zeit der Song-Dynastie, das ist etwa die Zeit von 950 - 1279. Interessant ist die drei Meter hohe Buddha-Statue im Long-Hua- Kloster.

Yu Garten (Yu Yuan)

Südlich der Zhong-Shan- Straße gelangen Sie zur wunderschönen, durch enge Gassen geprägten Altstadt. Direkt mitten in diesem historischen Zentrum können Sie den Basar und den Yu Garten besichtigen. Beide Sehenswürdigkeiten stammen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Der Yu Garten mit seinen 28 Gebäuden bzw. Pavillons erfreut sich starker Beliebtheit.
Bilder_China_Shanghai_Yu_Garden_Lustgarten_02.gif

Yu Garten

Bilder_China_Shanghai_Yu_Garden_Lustgarten.gif

Yu Garden (Lustgarten)

Jadebuddha Tempel

Im Nordwesten der Stadt finden Sie den 1882 erbauten Jadebuddha Tempel. Eigens für zwei kostbare Buddha-Statuen wurde dieser Tempel errichtet. Die Buddhas sind jeweils aus einem ganzen Stück weißer Jade herausgearbeitet worden.
Bilder_China_Shanghai_Jade_Buddha_Tempel.gif

Jadebuddha Tempel

Bilder_China_Jade_Buddha_Tempel_02.gif

Jade Buddha Tempel

Pudong

Fast alle hohen Gebäude entstehen im Stadtteil Pudong, das höchste davon ist der Fernsehturm Perl of the Orient Tower mit 467 m, an zweiter Stelle der Jinmao Tower mit 420 m. Geplant wird gerade in noch gewaltigeren Dimensionen, so ist ein Shanghai Financial Center mit 494 m Höhe geplant, Die Fertigstellung ist für die Jahre 2007 - 2008 geplant.

Große Preis von China Formel 1

Der große Preis von China findet in Anting, ca. 30 km nordwestlich von Shanghai, statt. Die Austragung des Wettkampfes ist im September.

Drachenbootfest

Im Juni findet hier in Shanghai das Drachenbootfest statt, bei dem die verschiedenen Drachenboote, in Wettfahrten, zum Klang der Trommeln über den Fluss jagen.

Mondfest

Meist Anfang Oktober wird das Mondfest zelebriert. Nach sehr alter Tradition beobachten die Einwohner der Stadt an diesem Abend den Mond. Geschenkt wird sich ebenfalls nach altem Brauch ein Mondkuchen.

Nanjing Straße (Nanjing Lu)

Nanjing Lu ist eine der beliebtesten und größten Einkaufsstraßen Shanghais. Sie wird darüber hinaus als eine Mischung aus Broadway und Oxford Street gesehen.

Kaufhaus Nr. 1

Das zweitgrößte Kaufhaus des Landes wird täglich von 100.000 Chinesen besucht. Sie finden es an der Straßenkreuzung Nanjing und Xizang- Straße.

zurück zur Übersicht Volksrepublik China

ANZEIGE