Auto Check Reise

Auto Check Reise

Auto-Check vor der großen Reise - das müssen Sie beachten

Schon kündigt sie sich wieder an - die Urlaubszeit. Mit zunehmenden Temperaturen und Sonnenstunden freuen Sie sich schon seit Wochen darauf, bald in die schönsten Tage des Jahres zu starten. Nicht nur mit der Bahn oder dem Flugzeug kann die Fahrt zum Urlaubsort bewältigt werden. Gerade die Anreise mit dem Auto liegt schwer im Trend, denn sie bietet einige echte Vorteile, vor allem, wenn Sie gerne Herr Ihrer eigenen Urlaubszeit sind. Hier erfahren Sie, was Sie beim Auto-Check für Ihre Urlaubsreise beachten müssen, und wie Sie die Fahrt optimal vorbereiten.

Beliebte Ziele, viele Vorteile

Zunehmender Wunsch nach Flexibilität und freier Zeiteinteilung im Urlaub macht das Auto als Reisegefährt besonders aktuell. Zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen gehören laut einer Umfrage des ADAC(hier zur Homepage: www.adac.de) idyllische Ziele wie Oberbayern, dicht gefolgt vom wunderschönen Gardasee in Italien. Auch Frankreich steht nach wie vor hoch im Kurs und ist ebenso wie die zuvor genannten Ziele mit dem Auto von Deutschland aus gut zu erreichen.

Hier die beliebtesten Reiseziele:

Mehr erfahren Sie hier:

Auch, wenn man das Fahren bei Reisen mit Bus, Bahn oder Flugzeug an einen Fahrer abgibt, bietet die Anreise mit dem Auto viele Vorteile. Gerade die Ungebundenheit, genau dorthin zu fahren, wo man seinen Urlaub tatsächlich verbringen will, bieten andere Beförderungsmittel kaum. Das eigene Auto am Urlaubsort spart außerdem den Mietwagen, falls Sie Tagesausflüge unternehmen wollen. Sie fahren mit den Kindern im Auto in den Urlaub? Die vertraute Umgebung des eigenen Autos bietet den Kleinen ein Stück Sicherheit und wirkt beruhigend auf sie. Natürlich erfordern gerade lange Fahrten viel Aufmerksamkeit und Kraft und gerade, wenn Sie erholt in den Urlaub starten möchten, kann eine lange Autofahrt von Nachteil sein.

Sicher fahren - vorher checken!

Stundenlange Belastung bei hohen Geschwindigkeiten stellt eine Herausforderung für jedes Auto dar. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Ihrer Mitfahrer sollte das Auto vor Fahrtantritt gründlich durchgecheckt werden und optimal in Schuss sein. Diese Punkte sollten Sie dabei unbedingt beachten:

 

  •     Reifendruck prüfen, da mehr Gewicht an Bord
  •     Reifen auf Risse und andere Auffälligkeiten prüfen
  •     Reifen des Wohnanhängers überprüfen
  •     Kühlwasser bei kaltem Motor prüfen und gegebenenfalls nachfüllen
  •     Beleuchtung mit Kontrollgang um das Auto herum prüfen
  •     Ölstand bei kaltem Motor prüfen, gegebenenfalls nachfüllen bis knapp
        unter die Maximum-Marke
  •     Erste-Hilfe-Kasten, Warnweste, Warndreieck und Reserverad an Bord?



Einen fachmännischen Rundum-Check sollten Sie immer dann in Erwägung ziehen, wenn Sie keine Zeit haben, sich persönlich um Ihr Auto zu kümmern oder ganz sicher gehen wollen, dass Ihr Auto fit für die Fahrt ist. Spezielle Portale, wie beispielsweise autoservice.com können Ihnen Werkstätten in Ihrer Nähe nennen, die eine solche Überprüfung passend zu Ihren Urlaubsplänen durchführen.

ANZEIGE


Reisenews

Die 10 unverzichtbaren Bestandteile der Reiseapotheke

25.02.2017

Fotoapparat, Sonnenbrille und Hautcreme mit hohem Schutzfaktor - das sind wohl die Klassiker schlechthin, wenn es darum geht, gut ausgestattet in den…

Entdeckungen in Zürich

30.11.2015

Zürich bietet als eine vom Wasser geprägte «natürliche Stadt» mit hoher Lebensqualität maximalen Genuss in Sachen Gastronomie, Kultur und Lifestyle. E…

Nachhaltige Urlaubsplanung beginnt direkt vor der Haustür

08.09.2015

Statt stressiger Autofahrt mit Stau und Umweltverschmutzung lieber eine entspannte und nachhaltige – intermodale – Anreise. Denn intermodaler Urlaub s…

Herzlich willkommen in der Mozartstadt Salzburg!

10.06.2015

Die einzigartige Kulisse der Stadt Salzburg mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten zieht viele Besucher aus aller Welt an. Das UNESCO Weltkulturerbe…